Die ganze Welt der Pflanzen erwartet Sie,
denn Herbstzeit ist Pflanzzeit

von tollen Garten-Bonsais

Ob im Kübel, allein im Vorgarten, an der Terrasse oder arrangiert
im Gartenbeet: ein Fomgehölz ist immer eine Augenweide!
Heben Sie diese Gehölz enoch mehr hervor, indem Sie sie niedrig
Unterpflanzen oder umrahmen.
Wir geben Ihnen gern Gestaltungstipps und zeigen Ihnen die
passenden Partner!

Abbildung zeigt
Pinus pinea

als Formgehölz
 
 von abwechslungsreichen Gehölzen

Sträucher geben Ihrem Garten einen abwechslungsreichen Rahmen,
überzeugen durch ihre Blütenvielfalt, bieten Sichtschutz
und machen auch im Einzelstand eine gute Figur!
Bei geschickter Auswahl blüht Ihnen nahezu ganzjährig etwas...
Stöbern Sie doch mal durch unsere starken Qualitäten!
   Abbildung zeigt
Hydrangea pan. 'Limelight'

Spät und auffällig blühende
Rispenhortensie
     
von Garten-Bäumen

Im Schatten eines Baumes durchatmen und den Sommer genießen,
die Hängematte aufspannen oder Früchte ernten,
sich am Blütenduft erfreuen oder bei maifrischem Grün die Seele baumeln lassen.
Dem Klima helfen, Insekten füttern, Vöglen ein Zuhause bieten...
Gründe für einen Baum gibt es viele!

Welcher zu Ihnen passt? Fragen Sie uns!
 
  Abbildung zeigt
Castanea sativa

Esskastanie/Marone 
     
     
von zauberhaften Gräsern

Ungeahnte Farbenvielfalt zaubern Sie in den Spätsommer- und Herbstgarten
mit dekorativen Gräsern.
Ob niedrig oder monumental, ob schlicht grün, weißbunt oder leuchtend rot,
hiermit setzen Sie Akzente in Beet und Topf.
Besonders schön wirken die pflegeleichten Pflanzen im Zusammenspiel mit blühenden Stauden und bestimmen so den
"Indian Summer" auch in Ihrem Garten.
  Abbildung zeigt
verschiedene Gräser

pflegeleichte Garten-Stars

     
von blühender Heide

Farbenfrohe Heidepflanzen bereichern nun den Garten!
Ob Knospenblüher, die bis zum Winter Farbe zeigen,
die klassischen Sorten, mit Ihrem Nektarangebot für Insekten
oder die Glockenheide, mit ihren großen Einzelblüten,
diese Kandidaten machen im Beet,
auf dem Balkon oder an Haustür und Terrasse
immer eine gute Figur!
Mit den Blüten der Schneeheide (Winterheide) bekennt Ihr
Garten auch von November bis März Blütenfarbe!

Abbildung zeigt
verschiedene Heide-Arten

setzen tolle Farbakzente
     
     
von nützlichen und guten Obstgehölzen

Leckere und verführerische Früchte aus eigenem Garten!?
Klar! Ob Sie einen Säulen-Apfel im Kübel auf der Terrasse beernten,
oder bald im Schatten der prächtigen Walnuss den Sommer
verbringen wollen: mit unseren Obstgehölzen
werden Vitamine zum Genuss!
Beerensträcher, Obstbäume als "Busch" und "Halbstamm",
Himbeeren, Weinreben und vieles mehr...
  Abbildung zeigt eine
Säulen-Apfel Arbat

eine Säulenform, die mit ganz
wenig Platz auskommt, oder
im Kübel wächst
     
von Wildsträuchern

Lange sind sie aus dem Blick geraten, doch mit einem tollen Nektarangebot
und vielseitigen Früchten für Mensch und Tier werden sie
wieder salonfähig, die "jungen Wilden"!
Anpassungsfähig an fast jeden Boden, schnittverträglich
und robust bereichern sie den Garten und leisten einen wertvollen
Beitrag für unsere heimischen Tiere.

Und wer mag, kann viele Früchte verarbeiten, zum Teil sogar roh genießen
und damit die eigene Ernährung sinnvoll und vitaminreich ergänzen!
  Abbildung zeigt eine
Aronia melanocarpa

die Aronie ist reich an Vitaminen
und glänzt mit einer tollen Blüte
im Mai und einer prächtigen
Herbstfärbung
     

von vielseitigen Blumenzwiebeln

Tulpen, Narzissen Krokusse, Schneeglöckchen, Hyazinthen,
Kaiserkronen, Iris, Zierlauch (Allium),
wer kennt sie nicht und wer möchte sie im Frühjahr wirklich missen?
Bereiten Sie jetzt den blühende Frühling vor und setzen
Sie die Zwiebelblumen in den noch warmen Boden.

Pflanzen Sie bunt durcheinander, Ton-in-Ton oder
setzen Sie das "Bienenparadies" für frühfliegende Nektarsammler...
Abbildung zeigt ein
Tulpen - Mischung
     
von natürlichem Rasen (Rollrasen)

Ob Sie Rasen selbst verlegen oder unsere Dienstleistungs-Teams
das für Sie tun, Sie werden begeistert sein.
Wo morgens noch "Baustelle" war, können Sie abends schon
barfuß über sattes Grün gehen.

Sprechen Sie uns gern an, wir erklären Ihnen wie es funktioniert
und welche Möglichkeiten - von Maulwurfschutz bis
Mährobotervorbereitung - Ihnen offenstehen.

Wir liefern oder/und verlegen ein herrliches Grün!
Kleinere Mengen sind meist auch ab Hof verfügbar (bitte telefonisch erfragen).

Noch bis Ende Oktober ist
Rollrasen der perfekte (Neu-) Start!
Abbildung zeigt
Natur-Fertigrasen/
Rollrasen 



Sparen Sie bei jedem Einkauf mit Ihrer ganz persönlichen Bonuskarte:

  • Sammeln Sie Ihre Bonus-Punkte bei jedem Einkauf ab 5,- EUR in Ihrer Bonuskarte
  • Wenn alle Felder abgeklebt sind, erhalten Sie einen Bonus von 3 %
  • Ihr Bonus wird dann direkt beim Einkauf vergütet
  • Fordern Sie unsere Bonuskarte an
    kontakt@wassermann-garten.de beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz